Getunte Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die beim Besuch einer Webseite zu unterschiedlichen Zwecken auf dem Gerät gespeichert werden, auf welchem Sie die Webseite aufrufen. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, wird Ihr Besuch der Webseite Kytary.at in perfektem Einklang mit Ihren Erwartungen stehen.

Zentrum für Cookie-Präferenzen

Essenzielle Cookies – Erforderlich für das Funktionieren des Online-Shops

Cookies-Dateien sind für uns dasselbe, was für Musikerinnen und Musiker ihre Musikinstrumente sind. Sie sind essenziell, um überhaupt Musik machen zu können. Damit Sie wirklich alle Dienstleistungen unserer Webseite nutzen können, müssen diese Cookies aktiv bleiben.

Analyse- und Funktionscookies – Diese dienen uns zur Auswertung

Diese Cookies helfen uns dabei zu erheben, was auf unserer Webseite passiert, und auszuwerten, wie Nutzer mit den Webinhalten interagieren.

Die Analyse- und Funktionscookies werten aus, wie lange unsere Kunden auf unserer Webseite bleiben und welche anderen Webseiten sie besuchen.

Dank dieser Cookies-Dateien können wir Ihnen die bestmöglichen Services anbieten und bei Bedarf unsere Webseite so optimieren, damit Sie mit den Funktionen wirklich zufrieden sind.

Von den Analysecookies erhobene Angaben führen zu keiner Identifikation von Personen.

Werbecookies - Diese dienen zur Steuerung von Anzeigen

Werbecookies setzen wir, um Ihnen solche Werbung einzubleden, die zu Ihrem individuellen Surfverhalten passt. Diese Cookies nutzen wir oder die Anbieter von Werbeanzeigen und sie können Angaben kombinieren, die aus dem Besuch unserer Webseite sowie der Webseiten Dritter erhoben werden. Sollten Sie sich entscheiden, diese Dateien zu entfernen oder zu deaktivieren, dann kann die angezeigte Werbung für Sie wie Blasmusik in den Ohren eines Heavy-Metal-Fans klingen.

Reklamationen

Allgemeine Informationen

Um Sie als Kunden voll zufrieden zu stellen, bieten wir ausschließlich hochwertige Ware mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis an. Sollten Sie doch Grund zur Reklamation haben, gehen Sie bitte wie folgt vor, damit Ihre Reklamation anerkannt und möglichst schnell abgewickelt werden kann.

Wir bemühen uns, für Sie die beste Lösung zu finden.

Transportschäden

  • Der Käufer ist verpflichtet, die Sendung vor Annahme zu prüfen und bei unvollständiger oder beschädigter Ware die Annahme zu verweigern. Später festgestellte Schäden sind durch den Käufer dem Verkäufer unverzüglich per E-Mail zu melden (unter Angabe von: Name, Bestellnummer und Beschreibung des Schadens). Die Reklamationsabteilung sorgt für einen möglichst schnellen Umtausch.

Mängel beim ersten Gebrauch des Produktes

Im Falle von Mängelfeststellung beim ersten Gebrauch des Produkts, spätestens jedoch innerhalb von 3 Tagen nach Verkauf, kann das Produkt gegen ein neues umgetauscht werden, sofern folgende Bedingungen erfüllt sind:

  • Die Ware weist keine sichtbaren Gebrauchsspuren auf und es ist ersichtlich, dass die Ursache für den Mangel nicht vom Käufer zu verantworten ist.
  • Der jeweilige Artikel ist im Laden verfügbar oder auf Lager (ansonsten ist kein Umtausch möglich).

Reklamationen innerhalb der Gewährleistungsfrist

  • Der Käufer ist verpflichtet, alle Mängel unverzüglich nach Feststellung dem Verkäufer zu melden (Reklamation).
  • Die Reklamation muss zu ihrer Anerkennung innerhalb der Gewährleistungsfrist erfolgen, die 36 Monate beträgt.
  • Der Käufer muss den Erwerb der Ware nachweisen (z. B. durch einen Kaufbeleg).
  • Der Verkäufer übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch des Produkts, äußere Einwirkungen oder falschen Umgang entstehen. Solche Mängel sind von der Gewährleistung ausgeschlossen.
  • Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf die gebrauchsbedingte normale Abnutzung des Gegenstandes (oder der Produktteile). Kürzere Haltbarkeit des Produkts kann nicht als Mangel betrachtet werden und stellt somit keinen Reklamationsgrund dar.
  • Macht der Käufer Mängelhaftungsansprüche geltend, wird ihm vom Verkäufer schriftlich (per E-Mail) der Zeitpunkt der Geltendmachung sowie die Reparaturleistung und Reparaturdauer bestätigt.
  • Der Verkäufer verpflichtet sich, die fehlerhafte Ware spätestens innerhalb von 30 Kalendertagen nach Erhalt der reklamierten Ware zu reparieren oder umzutauschen und den Käufer per E-Mail oder telefonisch über die Reklamationsabwicklung zu informieren.
  • Wird die Reklamation als berechtigt anerkannt, übernimmt der Verkäufer die mit dem Versand der reklamierten Ware verbundenen Kosten.

Vorgehensweise bei einer Reklamation

  • Der Käufer hat das Reklamationsformular auszufüllen, auszudrucken und der reklamierten Ware beizulegen. Das Formular finden Sie hier.
  • Der Käufer bringt die reklamierte Ware persönlich zurück oder schickt sie per Paketdienst zusammen mit dem Kaufnachweis und evtl. dem vorstehenden Reklamationsformular an die nachfolgende Adresse

    Der Käufer kann sich mit der Reklamationsabteilung in Verbindung setzen, um die reklamierte Ware auf Kosten des Verkäufers abholen zu lassen.

    AUDIO PARTNER s.r.o. - Kytary.at
    Reklamationsabteilung
    Mezi Vodami 23, 143 00 Praha 4 - Modřany

    Geschäftszeiten Reklamationsabteilung: Mo–Fr 10–17 Uhr

    Tel.: 0800 181 19 04
    E-Mail:
  • Die Ware für die Rücksendung per Post bitte sorgfältig verpacken. Für eventuelle Transportschäden übernimmt der Verkäufer keine Haftung.
    Die Ware bitte nicht per Nachnahme zurücksenden. Nachnahme-Sendungen können leider nicht angenommen werden.
  • Über die Einleitung und den Verlauf des Reklamationsverfahrens wird der Kunde unter der im Reklamationsformular angegebenen E-Mail-Adresse informiert.

Gesuchte Phrasen

Kategorien

Marken

Warten Sie bitte