Über uns

Kytary.at

Die Webseite Kytary.at wurde im Jahr 2000 gestartet und verzeichnete damals ihren ersten Kunden. Heute verfügt Kytary.at über drei Fachgeschäfte und ein weiträumiges Logistikzentrum, bearbeitet täglich hunderte von Bestellungen und ist die Nummer eins auf dem tschechischen Markt.

Nichts davon wäre möglich gewesen ohne Sie. Vielen Dank, dass Sie die Musik genauso lieben wie wir.

Geschichte des Unternehmens

A Kytary.cz cég története

2000

Der Bassist Jan Pils registriert die Domain Kytary.cz und legt damit den Grundstein des Unternehmens. Anfangs erledigt er die Aufträge von seiner Wohnung aus. Später baut er jedoch ein Unternehmen auf, das den gesamten Markt für Musikinstrumente beherrschen wird.

2002

Zwei Jahre danach wird der erste Laden in der Dačického Straße in Prag eröffnet. Das erste Geschäft hat eine Fläche von nur 16 m2. Noch im selben Jahr tritt Vladimír Myslík dem Projekt bei und bringt moderne Verfahrensabläufe ein. Neben Zusammenarbeit entsteht auch eine Freundschaft, die zum Aufbau eines sehr starken Teams führt.

2004

Kytary.cz bestätigt ihre Führungsposition auf dem Markt. Das Team wird um ein neues Mitglied, Tomáš Novák, erweitert, der bis heute im entscheidenden Maße zum problemlosen Betrieb des Unternehmens beiträgt.

2006

Im Jahr 2006 wird das Fachgeschäft Děkanka eröffnet – ein Laden in der Straße Děkanská vinice, das sich mittlerweile in der tschechischen Musikwelt fest etabliert hat.

2008

Dieses Jahr stellt einen entscheidenden Wendepunkt in der Unternehmensgeschichte dar. Das Unternehmen wächst ständig und braucht unbedingt ein großes Logistikzentrum. Dieses entsteht in dem Prager Bezirk Modřany.

2009

Aus dem ursprünglichen Logistikzentrum entsteht ein weitläufiger Komplex, in den neben den Instrumenten auch der gesamte Verwaltungsbereich des Unternehmens umzieht. Hunderte Quadratmeter Büroflächen und tausende Quadratmeter Lagerflächen zeugen davon, dass in Modřany etwas Einmaliges entsteht.

2011

Die Filiale in Brünn wird eröffnet! Auch die mährische Metropole braucht ein großes und modernes Fachgeschäft für Musikinstrumente. Kytary.cz nimmt diese Aufgabe gerne an.

2012

Der Vorjahresumsatz des Unternehmens überschritt die Marke von 200 Millionen Kronen. Kytary.cz vertritt mittlerweile einige Dutzend bekannter Marken und hält die Führungsposition auf dem Markt für Musikinstrumente.

2013

Kytary.cz entwickelt sich zu einem respektierten Unternehmen, was auch die Auszeichnung Shop des Jahres 2013 belegt.

2014

Und die gleiche Auszeichnung erhält Kytary.cz auch für 2014 :) In diesem Jahr wird auch das Fachgeschäft in Modřany grundlegend modernisiert und es entsteht ein neues Verkaufskonzept für Musikinstrumente. Die Instrumente können direkt im Zentrallager ausgesucht und getestet werden, um dem Kunden noch mehr Auswahl zu bieten.

2015

Die Kytary.cz feiert ihr fünfzehnjähriges Bestehen und plant aus diesem Anlass ein Konzert tschechischer und ausländischer Gitarren-Legenden, um ihr Geburtstag gebührend zu feiern. Und die Erfolgsgeschichte geht weiter. Aufgrund von positiven Kundenreferenzen aus der Slowakei entscheidet sich Kytary.cz, einen speziellen e-Shop für slowakische Musiker aufzubauen und startet die Kytary.sk.

2016

Im Jahr 2016 entsteht eine weitere Sprachversion des e-Shops und die „Kytary“ steigt mit der Kytary.pl in den polnischen Markt ein.

2017

Das Jahr 2017 bringt zwei weitere Auslandsprojekte. Das Unternehmen startet den e-Shop Kytary.hu in Ungarn und die Kytary.ro in Rumänien.

A Kytary.cz cég története

Tschechisches Unternehmen

Der e-Shop Kytary.at wird von einem rein tschechischen Unternehmen betrieben, der AUDIO PARTNER s.r.o., die ihr Inlandskapital zu 100 % in Tschechien einsetzt, wo sie auch ihre Einkünfte ordnungsgemäß versteuert, die einer strengen Wirtschaftsprüfung unterliegen. Das Unternehmen setzt überwiegend heimische Speditionsdienstleister ein, alle seine Lagerräume befinden sich in Tschechien und es unterstützt viele tschechische Hersteller, Lieferanten und Dienstleister.

Warten Sie bitte