Klassische Gitarre richtig auswählen

Die klassische Gitarre gehört zu traditionellen Musikinstrumenten mit einer sehr langen Geschichte, die bis ins 17. Jahrhundert zurück reicht. Um für sich selbst, Ihre Liebsten oder Kinder das Richtige auswählen zu können, haben wir für Sie den Kauf-Ratgeber „Klassische Gitarre richtig auswählen“ erstellt.

TIPP FÜR ANFÄNGER:

Die klassische Gitarre eignet sich aufgrund der Nylonsaiten für alle Anfänger sowie für Kinder. Nylonsaiten sind leichter zu drücken und der klassische Unterricht ist für jeden angehenden Musiker eine gute Vorbildung. Der wichtigste Aspekt beim Kauf einer klassischen Gitarre ist (vor allem bei Kindern) die Größe des Instrumentes.

Sollten Sie bei der Auswahl Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere Experten unter der Telefonnummer +43 720775084 (Mo-Fr 9-17 Uhr) oder per E-Mail an .
  • 1 - Steg
  • 2 - Sattel
  • 3 - Griffbrett
  • 4 - Nullbund
  • 5 - Stimmmechanik
  • 6 - Hals
In unserem e-Shop finden Sie in der Gitarren-Sektion zwei Kategorien, die einem Anfänger identisch erscheinen mögen, in Wirklichkeit jedoch erhebliche Unterschiede aufweisen. Es handelt sich um die Kategorien klassische Gitarren und Akustische Gitarren.

Die klassische Gitarre, die Sie vielleicht unter dem Namen „spanische Gitarre“ kennen, ist für das Spielen von Klassik und Flamenco bestimmt. Sie verfügt über einen breiten (nicht einstellbaren) Hals, ein gerades (nicht abgerundetes) Griffbrett und Nylonsaiten. Achtung! Auf eine klassische Gitarre sollten auf keinen Fall Stahlsaiten aufgezogen werden, da durch den stärkeren Zug dieser Saiten der Steg abreißen und das Instrument zerstört werden könnte. Eine klassische Gitarre wird mit den Fingern (nicht mit einem Plektrum) gespielt.

Die Instrumente in der Sektion Akustische Gitarren (auch Westerngitarren genannt) sind hingegen mit Stahlsaiten bestückt, werden meist mit einem Plektrum gespielt, verfügen im Gegensatz zu den klassischen Gitarren über ein schmaleres und abgerundetes Griffbrett und werden gerne im Country, Folk, Pop, Rock u. dgl. eingesetzt.

Bei dem Kauf einer klassischen Gitarre für Kinder sollte die Höhe des Instrumentes der Körpergröße des Kindes entsprechen. Nur so wird das Spielen Ihrem Kind Spaß machen. Die Gitarre sollte mit dem Kind „mitwachsen“.

 

Einteilung von klassischen Gitarren nach Größe


1/4 Gitarren

1/4 Gitarren sind für kleine Einsteiger von 4 bis 6 Jahren und für Kinder mit einer Körpergröße von 100 – 115 cm bestimmt.

1/2 Gitarren

Die 1/2 Gitarren sind eine Stufe größer. Sie entsprechen dem Alter von 6 bis 8 Jahren und einer Körpergröße von 115 – 135 cm.

3/4 Gitarren

Die 3/4 Gitarren sind für Kinder von 8 bis 11 Jahren bzw. Spieler mit einer Körpergröße von 135 – 150 cm bestimmt.

7/8 Gitarren

Am nächsten an der vollen Größe sind die 7/8 Gitarren. Sie sind für Kinder von 11 – 13 Jahren bzw. für Spieler mit einer Körpergröße von 150 – 160 cm geeignet.

4/4 – Volle Größe

Klassische Gitarren der vollen Größe sind für Kinder ab 13 Jahren oder allgemein für Personen ab 160 cm geeignet.

Einteilung nach Korpustyp

Als Korpus wird der Gitarrenkörper bezeichnet. Seine Verarbeitung bestimmt den Klang und den Preis des Instrumentes.

• Die erschwinglichsten klassischen Gitarren sind mit einem so genannten Mehrschicht-Korpus (Sperrholz) ausgestattet. Diese Instrumente eignen sich aufgrund ihrer Pflegeleichtigkeit für Anfänger. Gitarren mit Mehrschicht-Korpus sind ideal für unterwegs, zum Lagerfeuer und für ähnliche Zwecke, weil sie einfach widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse sind.

• Ein weiterer Typ sind halbmassive Gitarren. Diese Bezeichnung bedeutet, dass die Decke aus Massivholz gefertigt ist. Die Zargen und der Boden bestehen aus Sperrholz. Die halbmassiven Gitarren bieten im Allgemeinen einen üppigeren und volleren Klang. Gleichzeitig sollte hier auf die Luftfeuchtigkeit im Lagerraum geachtet werden, denn Massivholz „arbeitet“.

• Ganz oben in der Rangliste stehen vollmassive Gitarren. Bei diesen Gitarren sind die Decke, die Zargen und der Boden aus Massivholz gefertigt. Die verwendeten Materialien sind von höchster Qualität, was sich natürlich positiv auf den Klang auswirkt. Die vollmassiven Gitarren sind gleichzeitig empfindlicher gegen äußere Einflüsse und erfordern eine sorgfältige Prüfung der Luftfeuchtigkeit im Lagerraum.

Zubehör

Denken Sie beim Kauf an das richtige Zubehör für eine klassische Gitarre. Dazu gehört ein Stimmgerät (ein Clip-Tuner reicht völlig aus), ein fester Koffer oder ein weiches Case, ein Satz Ersatz-Nylonsaiten-Set und ein Ständer, auf dem Ihre Gitarre wie eine Königin sitzen wird :-).
Warten Sie bitte